Hauptmenue

Stellenausschreibungen beim Kreis Düren

Stellenangebote: 
Es liegt 1 Stellenausschreibung vor
Ausbildungsstellen 2015
Die Kreisverwaltung Düren ist ein moderner und zukunftsorientierter Dienstleistungsbetrieb. Wir bieten jungen Menschen mit Einsatzfreude und Leistungsbereitschaft beruflichen Erfolg und Perspektive.Es werden für das Jahr 2015 folgende Ausbildungsmöglichkeiten angeboten:
Einstellungstermin: 01.08.2015
1. Auszubildende für den Beruf der /des Verwaltungsfachangestellten
Einstellungsvoraussetzung: mindestens Hauptschulabschluss
2. Kreissekretäranwärter/in (Beamter/Beamtin im mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst)
Einstellungsvoraussetzung: Fachoberschulreife
3. Auszubildende für den Beruf der Straßenwärterin / des Straßenwärters
Einstellungsvoraussetzung: Hauptschulabschluss

Einstellungstermin: 01.09.2015
4. Kreisinspektoranwärter/in (Beamter/Beamtin im gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst, Bachelor of Laws)
Einstellungsvoraussetzung: Abitur oder Fachhochschulreife

5. Ausbildung im Rahmen eines Sonderprojektes für die job-com (Bachelor of Laws im Beschäftigtenverhältnis)
Einstellungsvoraussetzung: Abitur oder Fachhochschulreife
Zugangs-
voraussetzungen
Die Ausbildungsgänge stehen grundsätzlich Angehörigen sämtlicher Nationalitäten offen. Voraussetzung hierfür sind gute deutsche Sprachkenntnisse. Für die Beamtenlaufbahnen (2. und 4.) gilt eine gesetzliche Beschränkung auf Angehörige der EU-Staaten. Bei der Ausbildung zu 4. und 5. handelt es sich um einen Bachelor Studiengang an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung. Im Rahmen dieser Ausbildung besteht die Möglichkeit eines Auslandspraktikums.

 Die Kreisverwaltung hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Gleiches gilt für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber.
Ebenfalls sind Bewerberinnen und Bewerber mit Zuwanderungsgeschichte ausdrücklich erwünscht.

Weiterhin bietet die Kreisverwaltung Düren eine Teilzeitausbildung für junge Mütter oder Väter als Verwaltungsfachangestellte/r an.

Die Kreisverwaltung Düren belohnt Engagement und gute Leistungen in der Ausbildung und bietet im Rahmen einer Personalentwicklungsmaßnahme die Möglichkeit eines Aufenthalts im Partnerkreis Dorchester County, USA.

 Für Rückfragen stehen Ihnen die Ausbildungsleiterin Frau Simone Müller, Tel.: 02421-222475 und der stellvertretende Ausbildungsleiter Herr Thomas Ranz, Tel.: 02421-222476 telefonisch oder per Mail unter ausbildung@kreis-dueren.de gerne zur Verfügung.

* Die Kreisverwaltung Düren lädt alle interessierten Bewerberinnen und Bewerber am 20.05.2014 um 14.00 Uhr zum

Aktionstag ¿Ausbildung 2015¿

in das Kreishaus Düren, Raum 158, ein. Es werden die Ausbildungsberufe 2015 von den Auszubildenden vorgestellt, es gibt zahlreiche Informationen zum Bewerbungsverfahren und die Möglichkeit ein Amt näher kennenzulernen. Weiterhin stehen Ihnen die Ausbildungsleitung und die Auszubildenden für Fragen zur Verfügung. Hierfür melden Sie sich bitte mit Name, Vorname und dem angestrebten Ausbildungsberuf per e-mail unter ausbildung@kreis-dueren.de an.
 Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Fotokopie des letzten Schulzeugnisses) richten Sie bitte vorzugsweise per e-mail unter genauer Angabe des gewünschten Ausbildungsberufes bis spätestens zum 11.07.2014 an:

ausbildung@kreis-dueren.de oder amt10@kreis-dueren.de

oder alternativ per Post an folgende Anschrift:

Landrat des Kreises Düren
Hauptamt
52348 Düren


 

Amt

Servicezeiten
Mo - Do 8.00 - 16.00 u. Fr 8.00-13.00 Uhr
 

Amtsleitung:

02421/22-2466
02421/22-180100
 

und

02421/22-2463
02421/22-18100