Inhalt anspringen

Kreis Düren

Trinkwasserhygiene

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Deshalb räumt der Gesetzgeber dem Trinkwasserschutz einen hohen Stellenwert ein. Die gesetzliche Grundlage des Trinkwasserschutzes ist die Trinkwasserverordnung.
Das Gesundheitsamt überwacht die Einhaltung der Vorgaben der Trinkwasserverordnung. Dazu gehört unter anderem die Prüfung der Untersuchungsbefunde jeder Brunnenanlage, deren Wasser für den menschlichen Gebrauch verwendet wird.
Auch das Wasser der öffentlichen Wasserversorger und Anlagen der Trinkwasser-Installation, die gewerblich genutzt oder aus denen Wasser für die Öffentlichkeit abgegeben wird, unterliegen der Überwachung durch das Gesundheitsamt.
Das Gesundheitsamt überprüft, ob die Qualität des Trinkwassers einwandfrei ist und den Anforderungen der Trinkwasserverordnung entspricht.

Downloads

Weitere Informationen im Web

Amt

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©samopauser, stock.adobe.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung