Inhalt anspringen

Kreis Düren

Landschaftsplanung

Landschaftsplanung - Was ist das?

Beispiel-Karte eines Landschaftsplanes, hier der Landschaftsplan 3 Kreuzau/Nideggen

Ein Landschaftsplan ist ein Fachplan des Naturschutzes für die Entwicklung, den Schutz und die Pflege unserer Natur und Landschaft. Als Träger der Landschaftsplanung stellen die Kreise und kreisfreien Städte für ihr Gebiet Landschaftspläne auf. Dabei müssen die Ziele der Raumordnung beachtet werden. Die Pläne werden nach einem umfangreichen Bürgerbeteiligungsverfahren durch den Kreistag als Satzung erlassen.

Der Geltungsbereich eines Landschaftsplanes umfasst den baulichen Außenbereich, das heißt alle Flächen außerhalb von Bebauungsplänen und Satzungen.

In Aufstellung befindliche Landschaftspläne

Grundsätzliche Informationen

Die grundsätzliche Vorgehensweise bei der Aufstellung der Landschaftspläne im Kreis Düren können Sie hier im Grundsatzpapier vom 23.05.2006 nachlesen:

Landschaftsplan 2 Rur- und Indeaue

Der Kreis Düren hat in seiner Sitzung am 21.12.2017 beschlossen, de Landschaftsplan 2 "Ruraue" neu aufzustellen und den Landschaftsplan 5 "Aldenhoven/Linnich-West" zu ändern. Die Offenlage des LP 2 Rur- und Indeaue sowie des LP 5 Aldenhoven/Linnich-West erfolgt vom 01.09. bis zum 30.09.2022. Weitere Informationen und Angaben zum Verfahren können Sie dem Flyer zum LP entnehmen:

Rechtskräftige Landschaftspläne


Kontakt

Umweltamt

Ansprechpartner

Herr Lothar Gerhards

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • C. Schuessler, stock.adobe.com
  • Kreis Düren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung