Inhalt anspringen

Kreis Düren

Sammler, Beförderer, Händler und Makler von gefährlichen Abfällen

Sammler, Beförderer, Händler und Makler von gefährlichen Abfällen benötigen eine Erlaubnis gemäß § 54 KrWG für ihre Tätigkeiten.

Gemäß § 54 KrWG haben gewerbsmäßige Sammler, Beförderer, Händler und Makler von gefährlichen Abfällen eine Erlaubnis für ihre Tätigkeiten, bei der zuständigen Behörde zu beantragen. Einzelheiten, insbesondere die dem Erlaubnisantrag beizufügenden Nachweise und Unterlagen können der  Anzeige- und Erlaubnisverordnung (AbfAEV) (Öffnet in einem neuen Tab) entnommen werden. Auf die Ausnahmeregelungen gemäß § 12 AbfAEV wird hingewiesen.

Weitere Informationen im Web

Kontakt

Umweltamt

Ansprechpartner/in

Frau Melanie Kurth
Herr Jürgen Claßen
Herr Marc Hemrich

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • © Sebastian Luenenstrass, stock.adobe.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung