Inhalt anspringen

Kreis Düren

Jägerprüfung

Allgemeines

Die Jägerprüfung ist in Nordrhein Westfalen bei der Unteren Jagdbehörde
abzulegen, in deren Zuständigkeitsbereich der/die Bewerber/in den gewöhnlichen
Aufenthalt (1. Wohnsitz) hat.

Zugelassen werden Personen, die das 15. Lebensjahr vollendet haben, die die körperliche Eignung besitzen und zuverlässig sind.

Die Jägerprüfung findet einmal jährlich im Frühjahr statt.

Downloads

AnsprechpartnerInnen

Herr Philipp Lennartz
Frau Irmtraud Bouska

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©Maurice Tricatelle - stock.adobe.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung