Inhalt anspringen

Kreis Düren

6. After-Work-im Forum: Resilienz – ein Schutzschild für harte Zeiten

Hohe Anforderungen im beruflichen Umfeld oder Veränderungen führen häufig zu Stress, bis hin zu psychischer Erschöpfung.

Anmeldung erforderlich

Die körpereigene Schutzfunktion für den Umgang mit Herausforderungen ist die Resilienz. Die sechste Veranstaltung der Reihe "After-Work-im-Forum" des Kreises Düren beschäftigt sich am Donnerstag, 25. April, von 18 bis 20 Uhr damit, wie diese wichtige Kompetenz für Beschäftigte und das Unternehmen gestärkt werden kann. Die Veranstaötung findet im Forum Seen & Entdecken, Moltkestraße 39, 52351 Düren, statt.

Resilienz fördert die mentale Widerstandsfähigkeit und beugt damit Erkrankungen und Burnout vor. Gemeinsam mit der Unternehmensberatung "Schüller&" werden bei der kostenlosen Veranstaltung Impulse gesetzt. Eine Anmeldung ist bis Freitag, 19. April, erforderlich unter  https://beteiligung.nrw.de/portal/dueren/beteiligung/themen/1005966 (Öffnet in einem neuen Tab). Bei Fragen oder für weitere Information können sich Interessierte an Michelle Münstermann vom Referat Wandel und Entwicklung des Kreises Düren unter 02421/221060211 oder  m.muenstermannkreis-duerende wenden.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Kreis Düren