Inhalt anspringen

Kreis Düren

Kinder stärken – auch in schwierigen Zeiten

Die meisten Eltern wünschen sich Kinder, die zu Menschen heranwachsen, die in hohem Maße selbständig, kompetent und mit einem guten Selbstwert ausgestattet sind.

Allgemeine Informationen zur Veranstaltungsreihe "Wir. Gemeinsam. Familie im digitalen Gespräch"

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Die Corona-Pandemie stellt mit all ihren Auswirkungen insbesondere Familien schon seit langer Zeit vor besondere Herausforderungen. Im Rahmen der Initiative "Gut aufwachsen im Kreis Düren" haben sich zahlreiche Einrichtungen zusammengeschlossen und möchten Sie in dieser Zeit unterstützen. Unter dem Titel "Wir. Gemeinsam. Familie im digitalen Gespräch" wurde ein Programm zusammengestellt, das neben einer Reihe von Online-Vorträgen zu interessanten Themen, Beratungsangebote, Bewegungseinheiten und viele praktische Tipps beinhaltet. Die Online-Vorträge geben einen kurzen praktischen Input zu Themen, die Familien in der Coronasituation beschäftigen und bieten dann die Gelegenheit zu Fragen und Austausch.

Informationen

Beginn19 Uhr

Kinder stärken – auch in schwierigen Zeiten

Die meisten Eltern wünschen sich Kinder, die zu Menschen heranwachsen, die in hohem Maße selbständig, kompetent und mit einem guten Selbstwert ausgestattet sind.

Die Fähigkeit von Eltern ihr Kind wahrzunehmen und anzuerkennen, entscheidet darüber, wie das Kind sich selber erfährt und wie sich sein Selbstwertgefühl entwickeln kann. Ein gesundes Selbstwertgefühl ist eine wichtige Voraussetzung für Wohlbefinden, Lebensfreude und Widerstandskraft. Darüber hinaus erleichtert ein gesundes Selbstwertgefühl es Ihrem Kind auch mit neuen, schwierigen oder belastenden Situationen umzugehen, wie z.B. Kindergarten- oder Schulbeginn, Trennung von den Eltern, Gruppendruck unter Gleichaltrigen, Umgang mit den Unsicherheiten während einer krisenhaften Zeit.

Im Rahmen dieser Online-Veranstaltung greift die Psychologin Marla Consalter vom Schulpsychologischen Dienst des Kreises Düren folgende Fragen auf:

  • Wie können Sie dazu beitragen, dass Ihr Kind ein gesundes Selbstgefühl entwickelt!?
  • Wie können Sie vermeiden, das Selbstgefühl Ihres Kindes zu schwächen!?
  • Wie beeinflusst Ihr eigener Selbstwert den Selbstwert Ihres Kindes!?

Nach einem kurzen theoretischen Input sind die Teilnehmer*innen herzlich eingeladen, Fragen zu stellen, Beispiele aus dem Alltag einzubringen und Erfahrungen auszutauschen.

Anbieter:

  • Kreis Düren, Schulpsychologischer Dienst

Referentin:

Termin:

  • Mittwoch, 19. Mai 2021, 19.00 – 20.30 Uhr

Format:

  • Video-Konferenz (Cisco WebEx)

Online-Anmeldung

Nach der Online-Anmeldung erhalten Sie den Einladungslink zur Video-Konferenz.

Ansprechpartnerinnen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • CC0, pixabay.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung