Inhalt anspringen

Kreis Düren

Datenschutz

IT-Sicherheits- und Datenschutzbeauftragter

Der Schutz personenbezogener Daten stellt für die Kreisverwaltung Düren ein wichtiges Anliegen dar. 

Deshalb werden schutzwürdige Daten der Bürger, Geschäftspartner und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausschließlich in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit verarbeitet.

Die Kreisverwaltung Düren hat nach Maßgabe des Artikels 37 Datenschutz-Grundverordnung einen behördlichen Datenschutzbeauftragten benannt.

Er hat die Aufgabe, die Verantwortlichen, sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hinsichtlich Ihrer Pflichten zu unterrichten und zu beraten.

Darüber hinaus überwacht er die Einhaltung des Datenschutzes und nimmt damit zunehmend die Rolle eines „Compliance-Beauftragten“ ein.

Zudem ist er Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger, die Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Amtshandlungen der Verwaltung haben.

Kontakt - IT-Sicherheits- und Datenschutzbeauftragter

Herr Arno Cremanns

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©kras99 - stock.adobe.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung