Inhalt anspringen

Kreis Düren

Impfzentrum des Kreises Düren

Allgemeine Informationen

In NRW stehen 53 Impfzentren bereit, um die Bevölkerung gegen das Coronavirus zu schützen. Das Impfzentrum für den Kreis Düren befindet sich in Düren im ehemaligen Telekomgebäude, Am Ellernbusch.
Zusätzlich zum stationären Impfzentrum wird es mobile Impfteams geben, um vor allem nicht mobile Risikogruppen zu schützen. Hierzu gehören zum Beispiel pflegebedürftige Menschen in Einrichtungen.

Der Kreis Düren ist nur für die Einrichtung des Impfzentrums verantwortlich. Für die organisatorische Leitung des Impfzentrums wurde der Malteser Hilfsdienst und das Deutsche Rote Kreuz beauftragt. Für die Durchführung der Impfungen und Vergabe der Impftermine ist die  Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein KVNO zuständig und verantwortlich.

Impftermine unter www.116117.de buchen

Die Terminvergabe für Impfungen erfolgt seit Montag, 25. Januar.
Personen ab einem Alter von 80 Jahren, die zu Hause leben, wurden per Post darüber informiert, wenn der Zeitpunkt für eine Terminvereinbarung gekommen ist.

Die angeschriebenen Personen können einen Impftermin online buchen unter:

Sollte eine Online-Anmeldung nicht möglich sein, so kann dies ab dem 25. Januar auch telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer (0800) 116 117 01 erfolgen, diese steht täglich von 8 bis 22 Uhr zur Verfügung. Wegen der starken Nachfrage ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen.

Über den Kreis Düren selbst können keine Impftermine vereinbart werden. Bitte rufen Sie deshalb nicht die Corona-Hotline der Kreisverwaltung an.

Anfahrtsbeschreibung

Bitte fahren Sie nicht ohne Termin zum Impfzentrum.

Anschrift:
Am Ellernbusch 18-20
52355 Düren
Ecke Bertramsweg/Am Ellernbusch (ehemaliges Telekom-Gebäude)

Sie erreichen das Impfzentrum über den Bertramsweg (Zufahrt und Eingang schräg gegenüber Real-Markt)

Der Zugang zum Impfzentrum und die Wege im Gebäude selbst sind baulich barrierefrei, können also auch mit Rollator oder Rollstuhl erreicht werden.

Eine Person darf den/die Impfempfänger/in in das Impfzentrum begleiten.

Anfahrtsbeschreibung des Impfzentrums Kreis Düren

Anfahrt mit dem Bus

Das Impfzentrum ist auch mit dem ÖPNV zu erreichen. Die Linien 202 und 286 (Haltestelle Detombay) sowie 213, 296 und 297 (Haltestelle Ellernbusch) halten nicht weit entfernt zum Impfzentrum.

Was ist zum Impftermin mitzubringen?

Erste Station beim Besuch des Impfzentrums ist die Anmeldung: Ihre Daten werden registriert und es wird Ihre Impfberechtigung überprüft.

Bitte bringen Sie dazu

  • Ihren Personalausweis,
  • Ihre Terminbestätigung und
  • Ihren Impfpass (falls vorhanden)

mit.

Tragen Sie bitte unbedingt eine medizinische Maske oder besser eine FFP2-Maske.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • © DragonImages - stock.adobe.com
  • Karte: OpenStreetMap, Grafik: Kreis Düren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung