Inhalt anspringen

Kreis Düren

Aufenthaltsangelegenheiten

Erforderliche Unterlagen

Weitere erforderliche Unterlagen

  • Kopie des Mietvertrages bzw. Bescheides über Grundbesitzabgaben bei Wohneigentum (falls dies nicht mittels Mietbescheinigung oder Bescheinigung über mietfreie Unterkunft erfolgt)
  • gültiger Personalausweis (ID-Card) oder Reisepass
  • Verdienstbescheinigung der letzten 3 Monate bzw. Erklärung des Steuerberaters bei Selbständigen (in Kopie)
  • 1 Passfoto, das den seit dem 01.01.2006 gültigen  Anforderungen (Öffnet in einem neuen Tab) entsprechen muss
  • Nachweis über vorhandenen Krankenversicherungsschutz

Gebühren

Die Höhe der Gebühren sind in den §§ 44 - 54 der  Aufenthaltsverordnung (Öffnet in einem neuen Tab) geregelt.

Die Gebühren können in bar oder per Girocard (früher: EC-Karte) entrichtet werden.

Lesen Sie auch hier:

Kontakt

Kreis Düren
Info-Point Ausländeramt

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • stock.adobe.com, Viacheslav Lopatin
  • ©bofotolux - stock.adobe.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung