Inhalt anspringen

Kreis Düren

Elterngeld und Elternzeit

Wenn Eltern ihr Kind nach der Geburt betreuen und in Elternzeit gehen, ist das Elterngeld dafür da, fehlendes Einkommen auszugleichen. Die finanzielle Unterstützung soll Müttern und Vätern helfen, Familie und Beruf besser zu vereinbaren.

Wir helfen weiter

Das Amt für Demografie, Kinder, Jugend, Familie und Senioren ist für die Aufgaben nach dem Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz für den gesamten Kreis Düren zuständig, einschließlich der Stadt Düren. Auf dieser Seite finden Sie viele hilfreiche Informationen. Bei Fragen stehen wir gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Elterngeld

Elterngeld erhalten grundsätzlich alle Eltern, die sich Zeit für ihr Neugeborenes nehmen und ihr Kind selbst betreuen und erziehen.

Elterngeld gibt es in drei Varianten, die auch miteinander kombiniert werden können:

  • Basiselterngeld
  • ElterngeldPlus
  • Partnerschaftsbonus

Elternzeit

Wenn Eltern sich nach der Geburt Ihres Kindes ausschließlich um ihr Kind kümmern möchten, können bei ihrem Arbeitgeber Elternzeit beantragen.
Auf Elternzeit haben Eltern einen Rechtsanspruch. Während der Elternzeit ruht das Arbeitsverhältnis. Diese Regelung gilt für Mütter genauso wie für Väter. Väter und Mütter können auch gleichzeitig Elternzeit nehmen.

Die Mitarbeiterinnen der Elterngeldstelle beraten Sie gerne zur Elternzeit.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©pixabay.de/Pexels

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung