Inhalt anspringen

Kreis Düren

Ansprechpersonen

Nah am Menschen

Ansprechpersonen vor Ort bei der job-com in Düren und Jülich

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Düren und Jülich stehen im persönlichen Kontakt mit den Kundinnen und Kunden, bei deren Beratung persönliche Lebensumstände berücksichtigt werden und ein vertrauensvoller Umgang eine große Rolle spielt. Die Fachkräfte klären die Leistungsberechtigten darüber auf, welche Ansprüche und Möglichkeiten, aber auch Verpflichtungen das Zweite Sozialgesetzbuch (SGB II) für sie vorgesehen hat, und beraten sie mit fachlicher Kompetenz.

Während die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Leistungsgewährung für die Sicherung des Lebensunterhalts aller Kundinnen und Kunden zuständig sind, setzen sich die Kolleginnen und Kollegen im Bereich Integration für die Aktivierung bzw. berufliche (Wieder-) Eingliederung der erwerbsfähigen Leistungsberechtigten in den Arbeitsmarkt ein. Die Integrationsteams umfassen die Bereiche Personalvermittlung für über 25-Jährige, Ausbildungsvermittlung sowie das Fallmanagement für Jugendliche und Erwachsene. Für einige Personengruppen hat die job-com darüber hinaus spezialisierte Sonderteams eingerichtet. Dazu gehören (Allein-) Erziehende und Menschen mit Fluchthintergrund.

Auskunft

job-com

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung