Inhalt anspringen

Kreis Düren

Zensus 2022: Haushaltsbefragungen beendet

Die Befragungen der Haushalte zum Zensus 2022 sind beendet. Die kommunalen Erhebungsstellen sowie die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder haben die seit dem 15. Mai 2022 laufenden Erhebungen am 30. November 2022 erfolgreich abgeschlossen.

Insgesamt wurden 11,7 Millionen Menschen in Deutschland durch ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte (Interviewer) befragt. Im Kreis Düren waren knapp 30.000 Menschen zur Auskunft verpflichtet, die mit Unterstützung von ca. 200 Erhebungsbeauftragten befragt wurden.

Der Großteil der Fragen konnte durch die Auskunftspflichtigen online beantwortet werden. Aufgrund des Endes der Erhebung im Rahmen des Zensus 2022 ist eine (Online-)Meldung nun nicht mehr möglich!

Für einen kleinen Teil der bereits befragten Haushalte fand zusätzlich eine Wiederholungsbefragung zur Qualitätsbewertung statt. Auch die Wiederholungsbefragung ist nun abgeschlossen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Statistische Ämter des Bundes und der Länder, 2020

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung