Inhalt anspringen

Kreis Düren

Landrat Wolfgang Spelthahn begrüßt Maskenpflicht

Das vom Kreis Düren in dieser Woche initiierte Masken-Portal wird bereits rege nachgefragt. "Ich freue mich, dass schon viele unsere Homepage genutzt haben, um ihre Angebote zu veröffentlichen", sagte Landrat Wolfgang Spelthahn.

Überblick über Angebote erhalten

Ziel des Portals ist es, einen Überblick zu erhalten, wo und zu welchen Bedingungen im Kreisgebiet Mund-Nase-Bedeckungen erhältlich sind. Privaten und kommerziellen Anbietern ist es möglich, sich registrieren zu lassen. Die Adresse lautet:  www.kreis-dueren.de/maskenangebote (Öffnet in einem neuen Tab).

"Jeder, der einen Mund-/Nasenschutz benutzt, trägt dazu bei, dass sich das Coronavirus langsamer verbreitet", betont Landrat Wolfgang Spelthahn. Er begrüße es deshalb sehr, dass ab kommenden Montag, 27. April, auch in NRW eine Maskenpflicht für öffentliche Verkehrsmittel und bei Einkäufen besteht. Trotz Maske sei es aber weiterhin entscheidend, genügend Abstand zu halten, die sozialen Kontakte auf das erlaubte Minimum zu reduzieren und den Hygieneempfehlungen nachzukommen.

Und hier die aktuellen Zahlen: Im Kreis Düren sind derzeit 139 Menschen infiziert, 378 sind bereits wieder genesen. Bisher haben sich insgesamt 542 Menschen im Kreis Düren mit dem Coronavirus angesteckt (Stand 16 Uhr).

Diese 542 positiv Getesteten verteilen sich wie folgt auf das Kreisgebiet:

Aldenhoven: 38; Düren: 145; Heimbach: 6; Hürtgenwald: 10; Inden: 25; Jülich: 83; Kreuzau: 21; Langerwehe: 72; Linnich: 41; Merzenich: 5; Nideggen: 20; Niederzier: 28; Nörvenich: 13; Titz: 16; Vettweiß: 19. Nach wie vor sind im Kreis Düren 25 Menschen am Coronavirus gestorben.

Die Corona-Hotline des Kreises Düren steht auch am Wochenende von 9 bis 15 Uhr unter 02421/22-10 53 920 zur Verfügung. Heute nahmen 104 Menschen das Angebot wahr.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©dottedyeti - stock.adobe.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung