Inhalt anspringen

Kreis Düren

Freizeitbroschüre „Zeitvertreib 2021" kostenlos erhältlich

Der Frühling ist da, die Menschen zieht es wieder ins Freie. Da kommt die neue Auflage der Freizeitbroschüre „Zeitvertreib“ gerade recht. Mit der zwölften Ausgabe 2021 hat sich das Team der Freizeitbroschüre „Zeitvertreib“ in Zusammenarbeit mit dem Kreis Düren und der Grünmetropole etwas Neues einfallen lassen.

Der RurUfer-Radweg steht im Mittelpunkt

In diesem Jahr folgt der Zeitvertreib dem neu gestalteten RurUfer-Radweg und animiert zum Besuch vieler spannender, unterhaltsamer und erlebnisreicher Ausflugsziele in der Erlebnisregion Rur, im Kreis Düren und in der Grünmetropole. Dazu werden zahlreiche Rad- und Wanderrouten, Freizeiteinrichtungen, Museen, Parks und Seen in Wort und Bild vorgestellt. Ein besonderes Augenmerk gilt dem RurUfer-Radweg, der den roten Faden durch die Erlebnisregion Rur bildet. Unter dem Strich gibt es damit Anregungen in Hülle und Fülle.

Solange der Vorrat reicht, ist die durchgängig vierfarbige Broschüre im Kreishaus Düren, in den Geschäftsstellen der Sparkassen Aachen, Heinsberg und Düren und in den touristischen Infopunkten der Städteregion Aachen und der Kreise Düren und Heinsberg erhältlich. Die Auflage beträgt 30.000 Exemplare.

"Der 'Zeitvertreib' ist ein großer Gewinn für unsere Region, weil er die Menschen dazu anregt, die Vielfalt und Schönheit unserer Heimat zu entdecken. Dabei stärken die Ausflügler zugleich die Wirtschaft vor Ort", würdigte Landrat Wolfgang Spelthahn das Engagement von Zeitvertreib-Macher Dr. Norbert Dreßen. Auf einen Besuch im Büro des Landrates verzichtete er diesmal wegen der Coronapandemie - das gezeigte Archivfoto stammt aus dem Jahr 2019.  

In der Region ist der Zeitvertreib die einzige Broschüre, die in dieser Form über die Vielfalt der Freizeitangebote informiert und dazu animiert, seine freie Zeit in einer oder mehreren der vorgestellten Einrichtungen zu verbringen. Neuerdings gibt es zudem den kompletten Inhalt mit zusätzlichen Infos im Netz auf zeitvertreib.org. 

Auch 2021 ermuntert der "Zeitvertreib" seine Leser zu Entdeckungsreisen im Kreis Düren und in der Grünmetropole, beflügelt den Tagestourismus in der Erlebnisregion Rur und ist damit auch ein gelungener Beitrag zur Wirtschaftsförderung.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bild: Kreis Düren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung