Inhalt anspringen

Kreis Düren

Trinkwasser in Linnich wird nicht mehr desinfiziert

Das Trinkwasser im Versorgungsgebiet Linnich einschließlich der Straßenzüge Boslarer Straße und Malefinkbachstraße in der Ortslage Hompesch der Gemeinde Titz wurde seit dem 8. Dezember 2022 mit Chlor desinfiziert.

Trinkwasser für alle Anwendungen nutzbar

Diese vorsorgliche Maßnahme wird in Absprache mit dem Gesundheitsamt des Kreises Düren beendet. Alle Trinkwasserproben sind durchgängig bei den Laboruntersuchungen in Ordnung.

Bis das letzte Chlor aus dem Trinkwassernetz vollkommen verschwunden ist, kann es noch vereinzelt zu Geruchsbeeinträchtigungen kommen. Das Trinkwasser kann weiterhin für alle Anwendungen im Haushalt genutzt werden, auch zum Trinken und Kochen. 

Bei Fragen können sich Kunden an den Gelsenwasser-Kundenservice unter der kostenlosen Hotline 0800 19 999 10 wenden.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • © Boris Zerwann, stock.adobe.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung