Inhalt anspringen

Kreis Düren

Jetzt für das Ziel der 17. Kreis-Düren-Tage abstimmen

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause werden die beliebten Kreis-Düren-Tage in diesem Jahr wieder stattfinden. Und das sogar mit einer Besonderheit: Denn zum Anlass des Jubiläumsjahres "50 Jahre Kreis Düren" können die Bürgerinnen und Bürger zuvor über das Reiseziel abstimmen.

Online abstimmen und Tickets sichern

"Wir freuen uns sehr, dass die 17. Kreis-Düren-Tage am 2. und 3. September 2022 wieder stattfinden können und haben uns daher etwas Besonderes einfallen lassen", sagt Landrat Wolfgang Spelthahn. Innerhalb weniger Klicks können alle Bürgerinnen und Bürger ab sofort für ihren Lieblings-Ausflugsort abstimmen. Zur Auswahl stehen Münster, Düsseldorf und Duisburg. Und egal, welche Stadt es am Ende wird, die An- und Abreise erfolgt wie immer mit dem über 400 Meter langen Zug der Rurtalbahn. Und natürlich wird vor Ort ein vielfältiges, interessantes Programm geboten. 

Unter allen Teilnehmern der Abstimmung werden 20 Tickets für die Kreis-Düren-Tage verlost. Nach Bekanntwerden des Reiseziels können sich Interessierte online oder postalisch auf die weiteren Tickets bewerben, die dann wie in jedem Jahr verlost werden. "Nehmen Sie rege an unserer Abstimmung teil und sichern Sie sich die ersten Tickets. Wir freuen uns auf zwei schöne Tage in Münster, Düsseldorf oder Duisburg", so Landrat Spelthahn weiter. 

Möglich ist die Abstimmung unter:  https://t1p.de/rnudv (Öffnet in einem neuen Tab). Der Link ist ab sofort freigeschaltet. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Kreis Düren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung