Inhalt anspringen

Kreis Düren

Burgenmuseum Nideggen: Weihnachten mit einem Krippenrundweg

Das Burgenmuseum Nideggen hat auch in diesem Jahr wieder liebevolle Krippen um die Burg Nideggen herum gestaltet. Man kann sie noch bis zum zweiten Weihnachtstag am Montag, 26. Dezember, entdecken.

Viel zu entdecken

Engel zieren den Krippenweg um die Burg Nideggen herum.

"Engel, die unseren Weg begleiten" – so lautet das diesjährige Thema des Krippenweges. Die Krippen zieren den Weg um die Burg herum. Alle Kinder sind herzlich eingeladen, die Krippen mit Engeln aus Papier und Holz zu schmücken. Im letzten Jahr standen die Sterne im Mittelpunkt. In diesem Jahr sollen viele Engel auf dem Weg begleiten. 

In den Weihnachtsferien und über die Festtage lädt auch das Museum zu einem Besuch ein. Am Heiligen Abend, 24. Dezember, ist das Museum geschlossen. Am Sonntag und Montag, 25. und 26. Dezember, hat das Museum geöffnet. Darüber hinaus gelten die üblichen Öffnungszeiten von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Letzter Einlass ist 16.30 Uhr. Auch an Silvester und am Neujahrstag sind die Tore des Museums offen.

Informationen gibt es im Burgenmuseum unter: 02427/6340 oder per E-Mail unter: burgenmuseumkreis-duerende

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Hilde Amrein
  • Hilde Amrein

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung