Inhalt anspringen

Kreis Düren

Coronavirus: Noch 13 Menschen infiziert

Aktuell sind im Kreis Düren noch 13 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, 543 sind wieder gesund. Insgesamt liegt die Zahl der positiven Fälle bei 594 (plus 2 seit 28.5./Stand 16 Uhr).

Drei Infizierte in Düren

Die 13 aktuell Infizierten verteilen sich wie folgt auf das Kreisgebiet:

Aldenhoven: 1 (Gesamtzahl aller jemals Erkrankten je Ort: 41); Düren: 3 (165); Heimbach: 0 (6); Hürtgenwald: 0 (9); Inden: 0 (26); Jülich: 3 (98); Kreuzau: 0 (24); Langerwehe: 1 (74); Linnich: 2 (47); Merzenich: 0 (5); Nideggen: 1 (20); Niederzier: 1 (30); Nörvenich: 0 (14); Titz: 1 (17); Vettweiß: 0 (18) (Stand 16 Uhr). Die Anzahl der Todesopfer beträgt nach wie vor 38.

Unsere Corona-Hotline steht am morgigen Samstag von 9 – 15 Uhr unter 02421/22-10 53 920 zur Verfügung, danach wieder ab Dienstag von 8 – 16.30 Uhr.

Hinweis: Die nächsten aktuellen Zahlen veröffentlichen wir am Pfingstsonntag.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©artegorov3@gmail - stock.adobe.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung