Inhalt anspringen

Kreis Düren

Bauarbeiten für Kreisverkehr in Bogheim starten

Am Knotenpunkt K27/K31 bei Bogheim in Kreuzau starten am Donnerstag, 28. Mai, die Bauarbeiten zur Erstellung eines Kreisverkehres, für die die K31 voll gesperrt werden muss.

Für die Durchfahrten Untermaubach und Gey/Straß ist für die Verkehrsteilnehmer eine Umleitung ausgeschildert. Die Zufahrt Bogheim ist über die K 27 sichergestellt. Die K27 wird mit einer Ampelanlage ausgestattet und ist somit weiterhin halbseitig befahrbar. Der einspurige Kreisverkehr soll voraussichtlich Mitte Juli fertiggestellt sein. Er wird über einen Radius von 22 Metern verfügen und komplett asphaltiert.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©Zerbor - stock.adobe.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung