Inhalt anspringen

Kreis Düren

Landrat übergibt Kino- und Snackgutscheine für Kinder und Jugendliche

Nach all den Wochen der Entbehrungen und Einschränkungen ist nun die Zeit gekommen, "in kleinen Schritten zurück zur Normalität zu gelangen", so Landrat Wolfgang Spelthahn. Daher hat er im Dürener Lumen-Filmtheater nun Kino- und Snackgutscheine an die Betreuer von Kindern überreicht, die im Kreis Düren in Heimen leben.

Ferien-Aktion für Kinder und Jugendliche

Die Ferien-Aktion soll den Kindern und Jugendlichen einen schönen Tag bescheren – wann immer sie möchten. Denn die Gutscheine sind bis auf Weiteres gültig. Übergeben hat Landrat Wolfgang Spelthahn sie aber schon jetzt an einige Kinder und ihre Betreuer der Kinder- und Jugendheime im Kreis Düren, damit der Ausflug gut geplant werden kann. Auch wenn die großen Blockbuster aufgrund der Corona-Krise noch auf sich warten lassen, "haben wir dennoch viele Filme wöchentlich zur Auswahl", sagt Kino-Betreiber Benjamin Riedel, der die Aktion gerne unterstützt.

Prall gefüllter Popcorn-Eimer

Um den Kindern einen Vorgeschmack zu geben, hat er dann auch einige Trailer laufen lassen. Zudem gab es schon zur Gutschein-Übergabe Popcorn und Getränke. "Den Er-lös des Verkaufs unserer Kreis-Düren-Fahrradhelme haben wir in die Gutscheine investiert, um den Kindern eine Freude zu machen. Wenn ich das Kinoprogramm so sehe, sollte das auch gelingen", so der Landrat, der sich die Trailer gleich mit anschaute. Auf sein Popcorn hingegen verzichtete er: Den prall gefüllten Popcorn-Eimer, den Benjamin Riedel ihm überreichte, schenkte er den Kindern.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©Zerbor - stock.adobe.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung