Inhalt anspringen

Kreis Düren

Der neue Seniorenwegweiser ist da

Damit sich Seniorinnen und Senioren in den Städten und Gemeinden des Kreises Düren sowie deren Angehörige umfassend über die vielfältigen Angebote rund um das Thema Alter informieren können, gibt der Kreis Düren auch im Jahr 2020 erneut den "Wegweiser für Seniorinnen und Senioren im Kreis Düren" heraus.

Bildung, Kultur und Freizeit

Die vierte Auflage des Seniorenwegweisers des Kreises Düren ist da - mit vielen wertvollen Tipps. Fotos: Kreis Düren

Die vierte und aktualisierte Auflage des Wegweisers liegt nun im Infocenter der Kreisverwaltung Düren und der Kreisgeschäftsstelle Jülich aus, wird aber auch über Kommunen, Arbeitskreise und Institutionen verteilt. In der kostenfreien Broschüre gibt es Informationen rund um die Themen Bildung, Kultur und Freizeit sowie Pflege, Wohnen im Alter, Betreuung und Finanzen. "Bereits zum vierten Mal wird der Seniorenwegweiser des Kreises Düren herausgegeben. Die Nachfrage ist sehr hoch, da er sehr übersichtlich und transparent die vielfältigen Angebote sowie Beratungs- und Unterstützungsleistungen im Kreis Düren aufzeigt. Seniorinnen und Senioren in ganz verschiedenen Lebenskontexten erhalten detaillierte Auskunft", sagt Elke Ricken-Melchert, Leiterin des Amtes für Demografie, Kinder, Jugend, Familie und Senioren, die gemeinsam mit Ulrike Breuer, Anja Kaldenbach und der Koordinierungsstelle "Pro Seniorinnen und Senioren im Kreis Düren" an der Broschüre gearbeitet hat.

Landrat Wolfgang Spelthahn, Ulrike Breuer, Anja Kaldenbach und Elke Ricken-Melchert vom Amt für Demografie, Kinder, Jugend, Familie und Senioren (v.l.) präsentieren den neuen Wegweiser für Seniorinnen und Senioren.

Der Kreis Düren hat den demografischen Wandel als gesellschaftsprägende Kraft schon sehr früh aufgegriffen. So hat die Kreisverwaltung 2015 ein Amt für Demografie, Kinder, Jugend, Familie und Senioren geschaffen, in dem die Belange von Menschen jeden Alters ganzheitlich betrachtet werden. Darüber hinaus nimmt der Kreis Düren am Bundesprojekt "Demografiewerkstatt Kommunen" teil. Es unterstützt Dörfer und Städte dabei, sich so aufzustellen, dass die Menschen auch künftig gerne dort leben.

"Das Konzept, einen Wegweiser in dieser komprimierten Form zu erstellen, in dem alle wesentlichen Informationen enthalten sind, ist eine tolle Serviceleistung für Menschen, die nicht immer auch digital unterwegs sind", sagt Landrat Wolfgang Spelthahn. Um beide Geschmäcker zu bedienen, gibt es den Wegweiser als Printprodukt, aber auch digital unter:  www.kreis-dueren.de/senioren (Öffnet in einem neuen Tab).

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©Zerbor - stock.adobe.com
  • © Kreis Düren
  • © Kreis Düren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung