Inhalt anspringen

Kreis Düren

Workshop für Lehr- und Fachkräfte an Schulen: Trotz Herausforderungen gesund bleiben

Lehr- und Fachkräfte an Schulen bewältigen alltäglich viele pädagogische und organisatorische Herausforderungen – bei einem hohen Tempo.

Bis 20. Februar anmelden

Um dabei auch die Gesundheit nicht aus dem Blick zu verlieren, bietet der Schulpsychologische Dienst des Kreises Düren einen Workshop für Lehr- und Fachkräfte unter dem Titel "Gesund bleiben – aber wie?!" an.

Der Workshop ist kostenfrei und besteht aus vier aufeinanderfolgenden Modulen, die ab dem 28. Februar jeweils mittwochs von 14 bis 17.30 Uhr angeboten werden. Die Schulpsychologinnen Hildegard Licher und Roxanne Blarr beleuchten das Thema von verschiedenen Ebenen. Ziel der Veranstaltung ist es, zur Reflexion anzuregen und einen Anstoß für kleine Veränderungen oder hilfreiche Routinen im Schulalltag zu geben. Die Termine im Überblick:

1. Termin: Mittwoch, 28. Februar, 14 bis 17.30 Uhr, Raum A158, Kreishaus Düren (Bismarckstraße 16)

2. Termin: Mittwoch, 6. März, 14 bis 17.30 Uhr, Forum "Seen und Entdecken", Moltkestraße 39, Düren

3. Termin: Mittwoch, 13. März, 14 bis 17.30 Uhr, Raum A158, Kreishaus Düren

4. Termin: Mittwoch, 20. März, 14 bis 17.30 Uhr, Raum A158, Kreishaus Düren

Eine Anmeldung ist bis Dienstag, 20. Februar, erforderlich über  www.kreis-dueren.de/schulpsychologie (Öffnet in einem neuen Tab). Weitere Infos oder Rückfragen können auch gestellt werden unter  schulpsychologiekreis-duerende oder unter 02421/22 104 0050

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • © Boris Zerwann, stock.adobe.com