Inhalt anspringen

Kreis Düren

Prof. Dr. Margot Ruschitzka trägt sich ins Goldene Buch des Kreises Düren ein

Die akademischen Titel von Margot Ruschitzka sind so lang wie ihr Name selbst: Prof. Dr. rer. nat. Dr. h.c. Der neueste Namenszusatz "Dr. h.c." (Doctor honoris causa) ist der Grund, weshalb Landrat Wolfgang Spelthahn die Langerweherin eingeladen hat, sich ins Goldene Buch des Kreises Düren einzutragen.

Bereicherung für den Kreis Düren

Prof. Dr. Margot Ruschitzka aus Langerwehe trägt sich auf Einladung von Landrat Wolfgang Spelthahn ins Goldene Buch des Kreises Düren ein.

Prof. Dr. Margot Ruschitzka hat nämlich die Ehrendoktorwürde der schwedischen Universität Uppsala erhalten. "Wir haben höchsten Respekt vor dem, was Sie erreicht haben. Der Glanz Ihrer großartigen wissenschaftlichen Arbeit und Ihres Erfolg strahlt in den Kreis Düren ab. Sie sind eine Inspiration für viele Menschen und auch wir möchten Ihr Engagement für die Bildung und den Austausch ehren", sagte Landrat Wolfgang Spelthahn. 

Prof. Dr. Margot Ruschitzka lehrt an der TH Köln an der Fakultät für Fahrzeugsysteme und Produktion. Sie ist Professorin für Ingenieursmathematik und Datenverarbeitung und leitet mit ihrem Mann, Prof. Dr. Christoph Ruschitzka, zudem das CAD CAM Center Cologne, wo (vereinfach zusammengefasst) Produkte anhand von dreidimensionalen Modellen am Rechner simuliert werden. An der RTWH Aachen studierte sie Mathematik und Informatik und engagiert sich auch für die Chancen für Frauen im deutschen Ingenieurswesen und in der Wissenschaft. 

Die Ehrendoktorwürde der Universität Uppsala erhielt sie, weil sie 2018 erfolgreich eine Kooperationen zwischen den beiden Hochschulen angestoßen und ausgebaut hat. Ebenso wurde sie für ihre herausragende wissenschaftliche Leistung geehrt.  

"Danke, dass ich mich in das Goldene Buch eintragen darf, es ist mir eine Ehre", sagte sie. "Die Auszeichnung durch die Universität gibt viel Rückenwind. Mir wird dort die Betreuung von Doktoranden anvertraut. Das ist ein großes Privileg. Es freut mich, dass auch der Kreis Düren diese Leistung anerkennt und würdigt." Die Auszeichnung festige zudem die Beziehungen zwischen den beiden Hochschulen. Die Universität in Uppsala ist die älteste in Skandinavien und brachte schon mehrere Nobelpreisträger hervor. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Kreis Düren
  • Kreis Düren