Inhalt anspringen

Kreis Düren

Pilzbefall: Uralte Buche muss gefällt werden

Holzzersetzende Pilze haben einer der ältesten Buchen im Kreis Düren den Garaus gemacht.

Nicht mehr standfest

Der 200 bis 300 Jahre alte Baum, der seit 2012 als Naturdenkmal ausgewiesen ist, muss gefällt werden, da er nicht mehr standfest ist und bei Sturm auf benachbarte Wohnhäuser stürzen könnte. Deshalb wird ein Fachunternehmen am Donnerstag und Freitag, 27. und 28. Februar, in Vossenack aktiv, teilt das Umweltamt des Kreises Düren mit.

Mit Hilfe eines Schwerlastkranes wird der Baum, der einen Stammdurchmesser von etwa 1,70 Meter hat, Stück für Stück gekürzt. Die Pilzen hatten das Wurzelwerk der Buche massiv angegriffen, wodurch der Baum in seinem Fundament instabil wurde. Wiederholte Zugversuche hatten ergeben, dass die Standsicherheit des Baumes nun nicht mehr gewährleistet ist.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©Zerbor - stock.adobe.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung