Inhalt anspringen

Kreis Düren

Kinder, Krieg und Medien

Allgemeine Informationen zur Veranstaltungsreihe "Wir. Gemeinsam. Familie im digitalen Gespräch"

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Zwei Jahre andauernde Folgen und Auswirkungen der Corona Pandemie haben zu einer großen Verunsicherung und Belastung vieler Familien geführt. Nun kommt durch den Krieg in der Ukraine eine weitere belastende und vor allem sehr beängstigende Situation hinzu, die viele Eltern vor weitere Herausforderungen stellt.

"Wie spreche ich mit Kindern über den Krieg und wie gehe ich mit meinen eigenen Ängsten um?"

Mit diesen und ähnlichen Fragen sind Sie nicht alleine.

Daher haben der Kreis Düren und die Freien Träger im Rahmen der Vortragsreihe "Wir. Gemeinsam. Familie im digitalen Gespräch." kurzfristig ein Programm initiiert, das Ihnen die Gelegenheit bietet, mit Expert/-innen und anderen Eltern ins Gespräch zu kommen. Neben kurzen fachlichen Inputs zu aktuellen Fragestellungen, gibt es genug Raum zum Austausch und zur Beantwortung Ihrer Fragen.

Informationen

Beginn18 Uhr

Kinder, Krieg und Medien

Die Bilder des Kriegs in der Ukraine bestimmen momentan die Nachrichten im Radio, TV, im Internet und in den sozialen Medien. Diese Bilder machen Angst und sorgen für Verunsicherung - bei Erwachsenen, aber auch bei Kindern und Jugendlichen.

Worauf sollten Eltern in diesem Zusammenhang achten? Wie können Eltern mit Ihren Kindern darüber sprechen und helfen, die Informationen zu verarbeiten.

Anbieter:

  • SKF Düren e.V.

Referentinnen:

  • Stefanie Heinrichs und Thea Herfs

Termin:

  • 07.April 2022, 18.00 – 19.30 Uhr

Format:

  • Video-Konferenz (Cisco WebEx)

Online-Anmeldung

Nach der Online-Anmeldung erhalten Sie den Einladungslink zur Video-Konferenz.

Ansprechpartnerinnen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Adobe Stock

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung