Inhalt anspringen

Kreis Düren

Suchtprophylaxe im Alter

Welche Suchterkrankungen gibt es im Alter? Was können die Gründe dafür sein?

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

07.03.202415:0017:00

Älter werden wir von ganz alleine. "Gesund älter werden" ist eine lebenslange Aufgabe. Gesund bleiben kann man durch Bewegung und gesunde Ernährung, aber auch durch Vermeidung von Tabak- und riskantem Alkoholkonsum oder Missbrauch von Medikamenten. Welche Suchterkrankungen gibt es im Alter? Was können die Gründe dafür sein? Welche Hilfsangebote gibt es im Kreis Düren?

Darüber möchten wir informieren, denn Suchtvorbeugung lohnt sich immer, auch im Alter. 

Referentin: Gabi Loslever, Fachstelle für betriebliche Suchtprävention im Caritasverband Düren-Jülich e.V.

Veranstaltungsort: Kreisverwaltung Düren, Bismarckstr. 16

Informationen

Beginn15 Uhr
AnmeldungAnmeldung in der Geschäftsstelle des Arbeitskreises beim Caritasverband für die Region Düren-Jülich e.V.; Sekretariat: Janine Ahlert, werktags 9 bis 11 Uhr unter 02421.48163 oder per E-Mail an jahlert@caritas-dn.de. Anmeldeschluss ist eine Woche vor der Veranstaltung, sofern nichts anderes angegeben ist. Sollten Sie später oder nicht absagen, wird Ihnen der Kostenbeitrag in Rechnung gestellt.

Eintritt

Kostenfrei

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Symbolbild Drogen. Foto: monticellllo/stock.adobe.com