Inhalt anspringen

Kreis Düren

Ein Mädchen schreibt Geschichte

Gemeinsam mit dem Anne-Frank-Haus in Amsterdam hat das Anne-Frank-Zentrum Berlin die Wanderausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ konzipiert und umgesetzt.

Eröffnung am 7. September

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Die Ausstellung ist vom 7. September bis zum 29. September im Pädagogischen Zentrum des Berufskollegs Kaufmännische Schulen des Kreises Düren zu sehen. Die große Eröffnung ist am 7. September ab 18 Uhr im Berufskolleg, zu der jeder und jede herzlich eingeladen sind.

Die Ausstellung können Interessierte ohne eine Gruppenbegleitung Donnerstags von 14 - 19 Uhr besuchen. Schulklassen und Gruppen können hier eine Begleitung durch einen Peerguide reservieren. Der Eintritt ist kostenfrei. 

Große Bildwände erzählen von Anne Franks Leben und ihrer Zeit: Von den ersten Jahren in Frankfurt am Main, der Flucht vor den Nationalsozialisten und der Zeit in Amsterdam bis zu den letzten sieben Monaten in den Lagern Westerbork, Auschwitz und Bergen-Belsen. Die Ausstellung regt außerdem dazu an, den Blick in die Gegenwart und auf aktuelle Formen von Antisemitismus und Diskriminierung zu werfen. 

Jugendliche Peer Guides begleiten Gruppen durch die Ausstellung und ermöglichen einen jugendgerechten Zugang zu den Inhalten der Ausstellung. 

Parallel zur Ausstellung haben engagierte lokale Unterstützer*innen ein umfangreiches Begleitprogramm erstellt. Es richtet sich sowohl an Schulklassen und Lehrkräfte als auch an die interessierte Öffentlichkeit. 

Weitere Infos

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©Anne Frank Zentrum, Foto Mandy Klötzer
  • (c) Mikhail Markovskiy, 2017

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung