Inhalt anspringen

Kreis Düren

Pflegeberatung vor Ort in Titz

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Altern ist meist mit einem Nachlassen der Aktivität und Leistungsfähigkeit verbunden.
Pflegebedürftigkeit bedeutet für Betroffene und ihre Angehörigen große physische, psychische und finanzielle Belastungen. Häufig tritt die Pflegebedürftigkeit unerwartet ein.
Schnell entstehen viele Fragen, viele Dinge müssen organisiert und erledigt werden.

Personen, die sich auf eine Situation der eigenen Pflegebedürftigkeit vorbereiten oder bei denen diese bereits eingetreten ist sowie deren Angehörige, erhalten trägerunabhängige Beratung über Ansprüche und Unterstützungsmöglichkeiten entsprechend ihrer individuellen Bedarfe. ­Die Sprechstunde findet im geschützten Raum statt.

Die Beratung erfolgt im Rahmen des Pflegestützpunktes NRW in Kooperation mit der AOK Rheinland/Hamburg.

Zurück zur Übersicht

Informationen

AnmeldungBitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin in Ihrem Rathaus in Titz!
Kontakt: Frau Wolfgarten
Fon: +49 2463 659-22

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©Photographee.eu - stock.adobe.com
  • Kreis Düren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung