Inhalt anspringen

Kreis Düren

Informationsveranstaltung – "Demenz erleben mit dem Hands-on Dementia"

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Der Hands-on Dementia Parcours simuliert die Symptome einer Demenz. Der Demenzsimulator führt durch einen gewöhnlichen Tag in insgesamt 13 alltäglichen Situationen. Vom Anziehen bis zum Abendessen können Personen, die nicht an Demenz erkrankt sind, erleben, wie sich die Symptome einer Demenz anfühlen. Die Teilnehmenden werden eigene Grenzen erfahren, Unbehagen empfinden und das eigene Unvermögen erleben. Das führt zu negativen Gefühlen, so, wie bei Menschen mit Demenz an jedem Tag. Durch das Erleben der eigenen intensiven Emotionen entwickelt sich ein besseres Verständnis für den Erkrankten. Und es ist gerade in den schwierigen Situationen des Alltags enorm hilfreich und entlastend, Menschen mit Demenz mit mehr Empathie zu begegnen.

Referentin: Daniela Groß

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmeranzahl auf max. 8 begrenzt ist.

Informationen

Beginn18 Uhr
AnmeldungFachstelle Demenz Ansprechpartnerin: Daniela Groß Fon: 02421 967614 Mail: dgross@caritas-dn.de

Eintritt

Die Teilnahme ist kostenlos.
Maximale Teilnehmeranzahl: 8

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©sewcream - stock.adobe.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung