Inhalt anspringen

Kreis Düren

Wasserstoff: Das nächste Kapitel

Ein starkes Team mit großen Visionen: Der Kreis Düren stellt sein Wasserstoff-Kompetenzteam vor

Innovative Wasserstoff-Region

Die Begriffe Wasserstoff und Kreis Düren sind seit einigen Jahren nicht mehr voneinander zu trennen. Der Kreis Düren ist auf dem besten Weg, sich als innovative Wasserstoff-Region zu entwickeln. Wobei, eigentlich befindet er sich längst mittendrin.

"Wir schlagen das nächste Wasserstoff-Kapitel auf", sagte jüngst auch Landrat Wolfgang Spelthahn. Denn nicht ohne Stolz konnte er im Mai 2021 das neun Personen starke Wasserstoff-Kompetenzteam des Kreises vorstellen, das die Aktivitäten und Projekte, die der Kreis anstrebt, inhaltlich koordinieren wird. Ferner stehen Netzwerkarbeit, das Ausloten von Fördermöglichkeiten und die Entwicklung weiterer Voraussetzungen auf der Agenda. 

Bewusstsein schaffen

Das Team soll ein Bewusstsein für das Thema Wasserstoff schaffen, es den Menschen im Kreis näher bringen – und greifbar machen. Gelingen kann das vor allem mit den Wasserstoffbussen und -zügen, die schon bald durch das Kreisgebiet fahren werden. 

Ob im Bus, Zug oder auch thematisch – vor allem die Bürgerinnen und Bürger im Kreis sollen auf dem spannenden und zukunftsweisenden Weg mitgenommen werden. Dafür sorgen neben Landrat Wolfgang Spelthahn insbesondere das Amt für Kreisentwicklung und Wirtschaftsförderung, aber auch die Stabsstelle Innovation und Wandel. Mit im Team sind auch Anne Schüssler, Marius Richter und Frank Burkard vom Amt für Kreisentwicklung und Wirtschaftsförderung. Sie sind die ersten Ansprechpartner, wenn es um das Thema Wasserstoff geht.

Unterstützt werden sie von Amtsleiter Walter Weinberger, Eric Floren und Tobias Wolff sowie Heike Rieger von der Stabsstelle Innovation und Wandel und von Ingo Latotzki, Leiter der Stabstelle Presse und Öffentlichkeitsarbeit. Jedes Teammitglied hat einen eigenen Aufgabenbereich. Gemeinsam führen sie alle wichtigen Inhalte und Visionen zusammen. So kann der Kreis Wasserstoff-Karriere machen.

Vielleicht auch interessant für Sie:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • JESSICA HUCKEN/ FRANZI KLEIN
  • CC0, pixabay.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung