Inhalt anspringen

Kreis Düren

50 Jahre Kreis Düren

In diesem Jahr feiert der Kreis Düren sein 50-jähriges Bestehen. Im Jahr 1972 ist er im Zuge der Kommunalen Neugliederung geschaffen worden. Nun möchte er diese fünf spannenden Jahrzehnte gerne mit den Bürgerinnen und Bürgern des Kreises zelebrieren.

Konzerte, Feste und Überraschungen

Das Jubiläumslogo des Kreises Düren.

"Anlässlich des Jubiläums haben wir ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt, das sich durch das Jahr ziehen wird", sagt Landrat Wolfgang Spelthahn. Es reicht von Familienfesten, Radtouren, Lichtinstallationen und Sportevents bis hin zu einer außergewöhnlichen Konzertreihe. "Es wird eine Band für uns spielen, die ebenfalls ihr 50. Bühnenjubiläum in diesem Jahr feiert", so Landrat Spelthahn weiter. Weitere Details dazu werden folgen. 

Bei allen Veranstaltungen stehen das Gestern, Heute und Morgen des Kreises im Fokus mit dem Schwerpunkt auf dem Heute und Morgen. Der Kreis blickt zurück auf seine Entwicklung in Bezug auf Landschaft, Architektur, Politik, Wissenschaft und Kultur. Und der Blick geht nach vorne, denn der Kreis soll weiterhin wachsen, noch klimafreundlicher werden, Menschen jeden Alters ein Zuhause bieten und natürlich auch ein attraktiver Arbeits- und Freizeit-Standort sein. Schließlich gilt: Der Kreis Düren wächst immer noch. 

Veranstaltungen im Rahmen von "50 Jahre Kreis Düren"

  • Samstag, 25. Juni: Sommerleuchten. Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause kehrt das beliebte "Sommerleuchten" zurück an den Indemann. Am Samstag, 25. Juni, erwartet die Besucher ab 17.30 Uhr (Einlass ab 16 Uhr) wieder viel Musik, Unterhaltung und Begegnung. Das Motto in diesem Jahr lautet "Kölsche Nacht". Und das Beste: Es gibt 4000 Freikarten für verdiente Ehrenamtler im Kreis Düren. 2000 Ehrenamtler können also je zwei Tickets erhalten. Die Bewerbung ist möglich unter:  https://formular.kreis-dueren.de/frontend-server/form/alias/formcycle/sommerleuchten/ (Öffnet in einem neuen Tab) (Anzahl auf 4000 begrenzt). Die Vergabe der Tickets erfolgt nach der Reihenfolge der Bewerbungen. 
  • Samstag, 30. Juli: Finale des Tennis Jüngsten Cup. Ende Juli schlagen die besten U14 Tennisspielerinnen und Spieler der ganzen Welt wieder in Düren ihre Zelte auf. Eine Woche lang können sich die Besucher auf packendes Tennis in familiärer Atmosphäre freuen. Spielbeginn ist täglich ab 9.30 Uhr. Gegen 18 Uhr präsentieren wir Ihnen das Match of the Day auf unserem Center Court. Der Eintritt ist selbstverständlich die gesamte Woche Frei.
  • Sonntag, 14. August: Tag der Offenen Tür am Aldenhoven Testing Center (ATC)
  • Mittwoch, 17. August, bis Samstag, 20. August: Bühne unter Sternen. Im Jubiläumsjahr mit dabei sind: Joss Stone, Amy Macdonald, Milow und Max Giesinger. Mehr Infos gibt es  hier (Öffnet in einem neuen Tab).
  • Sonntag, 21. August: Familienfest im Rahmen von "Bühne unter Sternen" auf Burg Nideggen. Programm von 11 bis 17 Uhr. Geboten werden unter anderem Kinderschminken, eine Foto Fun Aktion, Dosenwerfen sowie eine Buttonmaschine mit ritterlichen Motiven. Aber nicht nur das: Es gibt auch ein Glücksrad, eine Zauberhexe, die Möglichkeit, Ballons zu modellieren und natürlich jede Menge Popcorn, Eis und Zuckerwatte. Der Eintritt ist kostenfrei. Zum Schluss wird es dann noch hochmusikalisch. Top Acts der Region machen der Burg an diesem Sonntag ihre Aufwartung. Wir freuen uns auf KEV (ca. 17 Uhr), Cat Ballou (18 Uhr) und Torben Klein (19.30 Uhr).

Weitere Termine werden hier laufend aktualisiert.

Aktuelles

Gratulationen zum Jubiläum:

Um das YouTube-Video sehen zu können, müssen Sie den externen Inhalt freigeben. Sie können Ihre Freigabe jederzeit in den Datenschutz-Einstellungen widerrufen.

Externe Inhalte freigeben

Um das YouTube-Video sehen zu können, müssen Sie den externen Inhalt freigeben. Sie können Ihre Freigabe jederzeit in den Datenschutz-Einstellungen widerrufen.

Externe Inhalte freigeben

Um das YouTube-Video sehen zu können, müssen Sie den externen Inhalt freigeben. Sie können Ihre Freigabe jederzeit in den Datenschutz-Einstellungen widerrufen.

Externe Inhalte freigeben

Um das YouTube-Video sehen zu können, müssen Sie den externen Inhalt freigeben. Sie können Ihre Freigabe jederzeit in den Datenschutz-Einstellungen widerrufen.

Externe Inhalte freigeben

Um das YouTube-Video sehen zu können, müssen Sie den externen Inhalt freigeben. Sie können Ihre Freigabe jederzeit in den Datenschutz-Einstellungen widerrufen.

Externe Inhalte freigeben

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • avextra
  • Kreis Düren
  • Kreis Düren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung