Inhalt anspringen

Kreis Düren

Für eine Ansicht der Seite in Einfacher Sprache, bitte den Button klicken.

Aktuelles aus dem Bereich der job-com

Wegfall der Übernahme von Kabelgebühren

Ab dem 1. Juli 2024 dürfen Vermieter die Gebühren für Kabelfernsehen nicht mehr im Rahmen der Betriebskosten auf die Wohnungen bzw. deren Mieter umlegen.

Das hat auch Auswirkungen auf die zu gewährenden Kosten für Unterkunft und Heizung für Empfänger von Bürgergeld. Wenn diese Kabelgebühren bisher Teil der Betriebskostenvorauszahlung waren, wurden diese vom Jobcenter als Bedarf für Unterkunft und Heizung berücksichtigt.

Ab dem 01. Juli 2024 müssen die Kosten für das Kabelfernsehen von Bürgergeldempfängern aus dem Regelbedarf selbst getragen werden.

 

Die AUSBILDUNGSBÖRSE im Kreis Düren

Die Ausbildungsbörse im Kreis Düren ist eine Jugendmesse zur Berufsorientierung und Information über offene Ausbildungsstellen. 

Die angebotene Vielfalt ist eine einmalige Chance für alle Messebesucher*innen, sich aus erster Hand ungezwungen und ausführlich zu informieren.
Azubis aus zahlreichen Berufen stehen den Jugendlichen Rede und Antwort.

Das breite Angebot auf der Ausbildungsbörse Kreis Düren reicht von Infos zu Berufsbildern, Trends, Chancen und Perspektiven bis hin zu Informationen über offene Ausbildungsstellen, duale Studienplätze, Studiengänge und Praktika.

Zudem bietet die Messe auch wichtige Informationen für die Eltern.

Auf der Messe stellen Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Hochschulen aus der Region ihre Angebote und sich selbst vor.

Weitere Informationen, Ausblick und Rückblicke unter:


Wichtige Info für Aussteller: 

Aufgrund der sehr hohen Nachfrage ist eine Teilnahmeanmeldung interessierter Betriebe aktuell nicht mehr möglich.

Bei weiteren Fragen oder Interesse an der AUSBILDUNGSBÖRSE 2025:

ausbildungsboersekreis-duerende

Jahrestagung der Geschäftsführungen der Jobcenter NRW

Gemeinsam im Dialog:

Die 53 Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer der Jobcenter in Nordrhein-Westfalen haben am 18. und 19. Oktober 2023 in Dortmund u.a. über die Beratung und Vermittlung von (langzeitarbeitslosen) Menschen diskutiert.

Mit dabei waren auch Minister Karl-Josef Laumann und der Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion NRW, Herr Roland Schüßler.

Aktuelle Pressemitteilungen aus dem Bereich der job-com

Auskunft

job-com

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©Coloures-Pic - stock.adobe.com
  • Copyright Kreis Düren
  • Kreis Düren
  • MAGS NRW
  • Kreis Düren
  • Kreis Düren
  • Kreis Düren
  • Photographee.eu/stock.adobe.com
  • Kreis Düren
  • Kreis Düren
  • Marcel Toussaint
  • © Boris Zerwann, stock.adobe.com
  • Kreis Düren
  • © Boris Zerwann, stock.adobe.com
  • Kreis Düren
  • Kreis Düren
  • ©vegefox.com - stock.adobe.com
  • Kreis Düren
  • Allistair F/peopleimages.com - stock.adobe.com